Erfahrung für die Zukunft – Aktionsjahr für soziale Gerechtigkeit und Solidarität 2019

#freiwillichfuerdieZukunft

2019 wird die AWO 100! Aus diesem Anlass führen wir die Freiwilligendienste der AWO unter dem Motto „Erfahrung für die Zukunft“ als Aktionsjahr durch. Alle, die sich bei der AWO im FSJ oder BFD engagieren, können sich an besonderen Aktionen zum Thema soziale Gerechtigkeit und Solidarität beteiligen.

Man kann sich z.B. ganz praktisch mit der Frage beschäftigen, was man selbst als gerecht empfindet und was solidarisches Handeln im eigenen Alltag sein kann. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen kann überlegt werden, wie eine sozial gerechtere Welt in 10 oder 100 Jahren aussehen kann. Manchmal lohnt dabei auch ein Blick in die Vergangenheit: Wie haben sich die Frauen in Deutschland vor 100 Jahren eigentlich das Wahlrecht erstritten? Was waren die Ideen zur Gründung der Arbeiterwohlfahrt in den armen Zeiten vor 100 Jahren? Und was hat das alles mit unserem heutigen Leben zu tun? 

Gemeinsam können die Freiwilligen Ideen entwickeln, was sich für mehr Gerechtigkeit konkret ändern müsste. In der Gruppe können eigene Ideen und Erfahrungen diskutiert und gemeinsame Visionen entwickelt werden. Man kann auch selbst aktiv werden – z.B. eine eigene Aktionen starten, an einer Jugendkonferenz teilnehmen oder einen Handyfilm drehen. Die Pädagog*innen der AWO helfen bei der Umsetzung!

Das Aktionsjahr 2019 in den AWO Freiwilligendiensten! – #freiwillichfuerdieZukunft

Die Projekte vor Ort

Im Rahmen des Aktionsjahres führen unsere Träger vor Ort besondere Aktivitäten mit den Freiwilligen durch. mehr

Film zur AWO-Geschichte

Die feiert 2019 ihr 100jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wurde ein neuer Film zur Geschichte der AWO erstellt. mehr